Paar- und Sexualberatung 0178 9704257 kontakt@mirjam-faust.de

Mirjam Faust

Systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF)
Systemische Sexualtherapie (IGST)
Master of Counseling (M.A.)
Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (Kath. BAG e.V.)
Diplom-Heilpädagogin (FH)

Vita

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
Systemische Sexualtherapie (IGST)

Master of Counseling (M.A.)
Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (Kath. BAG e.V.)

  • Freiberuflich tätig in eigener Praxis seit Januar 2018
  • Tätigkeit als Trainerin, u.a. Seminare für Studierende der Sozialen Arbeit und der Heilpädagogik an der KatHo Münster
  • Vorträge zu Partnerschaftsthemen und Erziehungsfragen
  • Beratungstätigkeit in verschiedenen Beratungsstellen für Paare, Einzelne und Familien
  • Ansprechpartnerin der Fachgruppe Systemische Paar- und Sexualberatung in der DGSF

Diplom-Heilpädagogin (FH)

  • Erziehungs- und Familienberatung sowie heilpädagogische Begleitung in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis
  • Erwachsenenbildung für Eltern und Erzieher*innen zu Erziehungs- und Familienfragen

Erzieherin

  • Arbeit mit Jugendlichen und Familien mit besonderem sozialen und persönlichen Background

Veröffentlichung

  • Aktuelle theoretische Ansätze in der deutschen Heilpädagogik (2007)

Fachtage, Workshops und Fortbildungen, die ich besucht habe

  • Therapeutisches Schreiben mit Eva-Maria Lerche
  • Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell mit Hildegard Bösing 
  • Update Psychische Erkrankungen des Erwachsenenalters mit Prof. Hanns Rüdiger Röttgers
  • Sexualität und Persönlichkeitsstörungen Forum – Institut für Verhaltenstherapie, Berlin
  • Achtsamkeit in der Paar & Sexualtherapie mit Hallo Weiss und Ulrich Clement
  • Lob der Vernunftehe – Fachtag mit Arnold Retzer
  • Sexualberatung auf Grundlage des Sexocorporel mit Peter Gehrig
  • Her mit dem schönen Sex mit Andrea Silwanus
  • Emotionsfokussierte Paartherapie I  mit Berry Aarnoudse

 

Wie unterschiedlich Menschen ihr Leben und ihre Beziehungen gestalten und wie vielfältig sie mit den Wechselspielen des Lebens umgehen fasziniert mich schon mein Leben lang.

Supervision und Weiterbildung sind ein selbstverständlicher Teil meines beruflichen Alltags und gehören für mich zur Qualitätssicherung meiner Arbeit.

Zur Zeit bilde ich mich im Bereich Emotionsfokussierte Paartherapie (EFT) fort.