Paar- und Sexualberatung 0178 9704257 kontakt@mirjam-faust.de

Mirjam Faust

Systemische Beraterin und Therapeutin (DGSF)
Systemische Sexualtherapie (IGST)
Systemische Supervisorin (SG) i.A.
Master of Counseling (M.A.)
Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (Kath. BAG e.V.)
Diplom-Heilpädagogin (FH)

Vita

Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)
Systemische Sexualtherapie (IGST)
Systemische Supervisorin (SG) i.A.

Master of Counseling (M.A.)
Ehe-, Familien- & Lebensberaterin (Kath. BAG e.V.)

  • Freiberuflich tätig in eigener Praxis seit 2018
  • Tätigkeit als Lehrbeauftragte & Trainerin:
    – Aktionsorientierte Methoden in der Systemischen Beratung, KatHo Münster
    – Systemische Paar- und Sexualberatung, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
    – Systemische Beratung, HISA Hamburg
  • Ansprechpartnerin der Fachgruppe Systemische Paar- & Sexualberatung in der DGSF
  • Vorträge zu Partnerschaftsthemen & Erziehungsfragen
  • Beratungstätigkeit in verschiedenen Beratungsstellen für Paare, Einzelne & Familien

Diplom-Heilpädagogin (FH)

  • Erziehungs- und Familienberatung sowie heilpädagogische Begleitung in einer Kinder- und Jugendpsychiatrischen Praxis
  • Erwachsenenbildung für Eltern und Erzieher*innen zu Erziehungs- & Familienfragen

Erzieherin

  • Arbeit mit Jugendlichen & Familien mit besonderem sozialen und persönlichen Background

Veröffentlichung

  • Aktuelle theoretische Ansätze in der deutschen Heilpädagogik (2007)

Fachtage, Workshops und Fortbildungen, die ich zuletzt besucht habe:

  • Eine/r will immer mehr. Differenzierungsbasierte Paartherapie mit Berit Brockhausen
  • Antirassismus und Critical Whiteness mit Annah Keige Huge
  • Konfrontation und therapeutische Allianz. Differenzierungsbasierte Paartherapie mit Berit Brockhausen
  • Sexualmedizinische Grundlagen mit Dr. Nicole Viereck & Dr. Thomas Luginbühl
  • Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcen Modell mit Hildegard Bösing
  • Update Psychische Erkrankungen des Erwachsenenalters mit Prof. Hanns Rüdiger Röttgers
  • Sexualität und Persönlichkeitsstörungen Forum – Institut für Verhaltenstherapie, Berlin
  • Achtsamkeit in der Paar & Sexualtherapie mit Halko Weiss und Ulrich Clement
  • Lob der Vernunftehe – Fachtag mit Arnold Retzer
  • Sexualberatung auf Grundlage des Sexocorporel mit Peter Gehrig
  • Her mit dem schönen Sex mit Andrea Silwanus
  • Emotionsfokussierte Paartherapie I  mit Berry Aarnoudse

 

Mich fasziniert die Herausforderung, wie Menschen auf gute Weise mit anderen Menschen in Beziehung sein können, ohne sich selbst zu verraten oder den anderen zu unterdrücken. Besonders natürlich in der Liebe.

Ich freue mich über die Vielfalt von Menschen und bin sehr gerne Teil von Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Ich erlebe, dass diese Prozesse nur möglich werden, wenn Körper, Geist und Seele zusammenarbeiten.

Ich liebe Modelle und Erklärungen für menschliches Verhalten und Paardynamiken. Und ich lasse mich gerne auf die Energie ein, die scheinbar plötzlich entsteht, wenn Beratung und Therapie für alle Beteiligten dicht und wesentlich wird.

Supervision, Intervision, Fort- & Weiterbildung sind ein selbstverständlicher Teil meines beruflichen Alltags und gehören für mich zur Qualitätssicherung meiner Arbeit.

Zur Zeit bilde ich mich weiter zur Systemischen Supervisorin (SG) im WIST.